Letztes Update am Fr, 09.11.2018 13:55

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Nach Güterzug-Entgleisung - Sperre der Laaer Ostbahn bis 30. November



Wolkersdorf/Mistelbach (APA) - Die Sperre der Laaer Ostbahn nach einer Güterzug-Entgleisung am Donnerstagabend im Bezirk Mistelbach dauert länger als ursprünglich angenommen. Der Abschnitt zwischen Wolkersdorf und Mistelbach wird bis 30. November im Schienenersatzverkehr geführt, teilte ÖBB-Sprecher Karl Leitner am Freitagnachmittag mit. Aufwendige Reparaturarbeiten sind zur Behebung der Schäden notwendig.

Unter anderem müssen dem Sprecher zufolge Bahnschwellen getauscht werden, nachdem bei Schleinbach zwei Wagen mit einer Achse aus den Schienen gesprungen sind. Es sei ein größerer Abschnitt betroffen als anfangs angenommen.




Kommentieren