Letztes Update am Fr, 09.11.2018 16:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Stimmung der US-Verbraucher trübte sich etwas ein



Washington (APA/Reuters) - Die Stimmung der US-Konsumenten hat sich im November leicht verschlechtert. Das Barometer für das Verbrauchervertrauen sank zum Vormonat um 0,3 auf 98,3 Zähler, wie die Universität Michigan am Freitag auf Basis vorläufiger Daten mitteilte. Ökonomen hatten mit einem Rückgang auf 98,0 Zähler gerechnet. Die Verbraucher bewerteten ihre derzeitige Lage ähnlich und schauten etwas skeptischer nach vorn.

Der private Konsum ist eine Stütze der US-Konjunktur. Er steht für etwa 70 Prozent der Wirtschaftsleistung, die im Sommer um 3,5 Prozent zugelegt hatte. Der Konsum legte dabei mit einem Plus von 4,0 Prozent so stark zu wie seit fast vier Jahren nicht mehr.




Kommentieren