Letztes Update am Fr, 16.11.2018 18:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: CAS bestätigte Vierjahres-Dopingsperre gegen Ruffoni



Aigle (APA) - Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die Dopingsperre der UCI gegen Nicola Ruffoni bestätigt. Der CAS habe die Beschwerde des Ende 2017 wegen eines positiven Tests auf Wachstumshormone freisetzende Peptide (GHRP) für vier Jahre ausgeschlossenen Italieners abgewiesen, teilte der Radsport-Weltverband (UCI) am Freitag mit. Ruffoni bleibt demnach bis 3. Mai 2021 gesperrt.

Der zweimalige Österreich-Rundfahrt-Etappensieger von 2016 war im Vorjahr wenige Tage vor Beginn des Giro d‘Italia erwischt worden.




Kommentieren