Letztes Update am So, 18.11.2018 09:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ein Schwerverletzter bei Forstunfall in Oberösterreich



Weyer/Steyr (APA) - Ein 53-jähriger Oberösterreicher ist am Samstag bei Forstarbeiten in Weyer (Bezirk Steyr-Land) schwer verletzt worden. Als er mit einem Traktor einen Fichtenstamm aus dem Wald ziehen wollte, wurde er laut Polizei von einem Stahlseil erfasst und von der Forststraße geschleudert. Der Verunglückte wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 15“ ins Landesklinikum Amstetten geflogen.




Kommentieren