Letztes Update am So, 18.11.2018 19:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Pferdesport: Kühner 2 - In 8 Bewerben mit 3 Pferden immer fehlerfrei



Stuttgart (APA) - Max Kühner gelang es beim Stuttgarter Turnier, in insgesamt acht Bewerben fehlerfrei zu bleiben. Neben den achtjährigen PSG Final und Vancouver Dreams kam auch der zehnjährige Alpha Jordan zum Zug. „Ich bin derzeit in der glücklichen Lage, mit meinen Pferden sehr breit aufgestellt zu sein. Daher bin ich sehr zuversichtlich, das Weltcup-Finale (Göteborg, 3.-7.4., Anm.) zu erreichen“, sagte Kühner.

Durch Rang acht und neun Zähler in Verona auf seinem WM-Pferd Chardonnay und den zweiten Rang von Stuttgart hält Kühner bei 26 Punkten und liegt in der Western European League nach fünf von 13 Events auf Zwischenrang sechs. Es führt der Schweizer Steve Guerdat mit 41 Zählern. Die nächste Weltcup-Station Kühners ist eher London in der Vorweihnachtswoche, eventuell aber schon vom 7. bis 9. Dezember La Coruna. Am kommenden Wochenende in Madrid ist Julia Houtzager-Kayser dabei.




Kommentieren