Letztes Update am Mo, 19.11.2018 18:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Warimpex beschloss Aktienrückkaufprogramm



Wien (APA) - Der auf Osteuropa spezialisierten Büro- und Hotel-Immobilienentwickler plant einen Aktienrückerwerb: Vorstand und Aufsichtsrat hätten heute ein Aktienrückkaufprogramm 2018 beschlossen, teilte Warimpex mit. Das maximale Volumen belaufe sich auf bis zu 1.000.000 Stück Aktien, dies entspreche 1,85 Prozent des derzeitigen Grundkapitals.

Unter Einschluss der bereits gehaltenen eigenen Aktien (66.500 Stück) seien es insgesamt 1,97 Prozent des derzeitigen Grundkapitals. Der Rückerwerb starte voraussichtlich am 26. November 2018.

~ ISIN AT0000827209 WEB http://www.warimpex.com ~ APA442 2018-11-19/18:24




Kommentieren