Letztes Update am Di, 20.11.2018 10:59

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EGMR fordert von Türkei Freilassung von kurdischem Politiker Demirtas



Straßburg (APA/AFP) - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat von der Türkei die Freilassung des kurdischen Politikers Selahattin Demirtas verlangt. Die Untersuchungshaft des früheren Vorsitzenden der prokurdischen Demokratische Partei der Völker (HDP) sei ein „unrechtmäßiger Eingriff in die freie Meinungsäußerung des Volkes“, urteilte das Gericht am Dienstag in Straßburg.

Die türkische Regierung wirft Demirtas die Unterstützung von „Terroristen“ vor.

~ WEB http://www.echr.coe.int/ ~ APA139 2018-11-20/10:57




Kommentieren