Letztes Update am Di, 20.11.2018 15:27

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Wohnungsbau im Oktober im Aufwind



Washington (APA/Reuters) - In den USA hat das Geschäft mit Eigenheimen im Oktober angezogen. Die Zahl der Baubeginne legte um 1,5 Prozent auf eine auf das Jahr hochgerechnete Rate von 1,228 Millionen zu, wie das Handelsministerium am Dienstag mitteilte. Das ist etwas mehr, als Experten erwartet hatten. Insbesondere das Geschäft mit Mehrfamilienhäusern florierte.

Die Baubranche klagt allerdings insgesamt über steigende Kosten sowie über einen Mangel an Facharbeitern und Baugrundstücken. Zugleich profitiert sie von der Vollbeschäftigung, durch die sich mehr Amerikaner den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen können als in Krisenzeiten.




Kommentieren