Letztes Update am Di, 20.11.2018 15:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leichtathletik: Brite Levine wegen Dopings für vier Jahre gesperrt



London (APA/Reuters) - Der britische 400-m-Läufer Nigel Levine wurde wegen Dopings für vier Jahre gesperrt. Der 29-Jährige war bereits im November des Vorjahres positiv auf das in der Tiermedizin und bei der Asthma-Bekämpfung eingesetzte Mittel Clenbuterol getestet worden.

Levine hatte bei den Hallen-Europameisterschaften 2013 in Göteborg Staffel-Gold und Silber im Einzelrennen gewonnen. Zudem war er Olympia-Teilnehmer 2016 in Rio, wo er mit der britischen Staffel über 4 x 400 m angetreten war.




Kommentieren