Letztes Update am Di, 20.11.2018 20:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: ÖFB-Team nach 1:0 gegen Griechenland erstmals bei U21-EM



St. Pölten (APA) - Österreichs U21-Fußball-Nationalteam hat am Dienstag einen historischen Erfolg gefeiert. Das junge ÖFB-Team gewann in St. Pölten das Play-off-Rückspiel gegen Griechenland mit 1:0 (0:0) und qualifizierte sich erstmals für eine U21-EM-Endrunde. Adrian Grbic erzielte in der 51. Minute mit einem Freistoß das Siegestor für die Elf von Werner Gregoritsch, die schon das Hinspiel 1:0 gewonnen hatte.

Die Endrunde mit zwölf Mannschaften wird im Juni 2019 in Italien und San Marino gespielt. Die Auslosung erfolgt am Freitag (18.00 Uhr) in Bologna.

(Grafik-Nr 1165-18, Format 88 x 98 mm)




Kommentieren