Letztes Update am Di, 20.11.2018 22:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tischtennis: EM-Qualifikation 1 - ÖTTV-Damen unterlagen Portugal



Wien (APA) - Die österreichischen Tischtennis-Damen haben am Dienstag in der EM-Qualifikation ihr Heimspiel gegen Portugal 1:3 verloren. Ohne Liu Jia (Schulterverletzung) und Amelie Solja (erkrankt) gelang in Ebensee nur Sofia Polcanova ein Matchsieg. Dadurch dürfte das ÖTTV-Team in der Dreiergruppe den ersten Platz verpassen, denn Portugal wird sich zum Abschluss gegen die Schweiz wohl keine Blöße geben.

Die Qualifikation für die Endrunde im Herbst 2019 in Frankreich haben die Österreicherinnen aber schon sicher. Der erste Platz in der Gruppe würde eine bessere Setzung für die Endrunde bringen.

Tischtennis-Ergebnisse EM-Qualifikation - Damen, Gruppe A in Ebensee:

Österreich - Portugal 1:3. Punkt für Österreich: Polcanova

Tabelle: Österreich 7 Punkte/4 Spiele - 2. Portugal 5/3 - 3. Schweiz 3/3

Letztes Spiel am 4.12.: Portugal - Schweiz




Kommentieren