Letztes Update am Mi, 21.11.2018 12:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Irland trennte sich von Teamchef O‘Neill



Dublin (APA/Reuters) - Irlands Fußballverband hat sich am Mittwoch von Cheftrainer Martin O‘Neill und seinem Assistenten Roy Keane getrennt. Das Duo hatte das Nationalteam im November 2013 übernommen und zu der EM-Endrunde 2016 geführt. Heuer gewann Irland jedoch kein einziges Pflichtspiel und stieg in der Nations League in Liga C ab.

O‘Neill hatte im Jänner noch eine Vertragsverlängerung bis 2020 unterschrieben. Der 66-Jährige hatte am Montag nach einem 0:0 in Dänemark noch durchblicken lassen, das Amt weiter ausfüllen zu wollen. Sein Nachfolger wird ab sofort gesucht.




Kommentieren