Letztes Update am Mi, 21.11.2018 13:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Trafikräuber nahm Maskierung ab - Nach Fotoveröffentlichung gefasst



Wien (APA) - Weil er beim Versuch eine Trafik in Wien-Floridsdorf zu überfallen seine Maskierung abnahm, ist der Täter nun zwei Tage nach der Veröffentlichung eines Fotos gefasst worden. Der Mann hatte den Trafikanten am 18. Oktober mit einem spitzen Gegenstand bedroht und Geld gefordert. Als der Verkäufer einen Pfefferspray auf ihn richtete, demaskierte er sich, sprach von einem Scherz und flüchtete.

Einen Monat nach der Tat in der Brünner Straße veröffentlichte die Polizei am Sonntag ein Bild aus der Überwachungskamera, das den Täter mit unverhülltem Gesicht zeigt. Bei den Ermittlern des Landeskriminalamts Wien gingen daraufhin zahlreiche Hinweise ein, berichtete die Polizei am Mittwoch. Der Beschuldigte wurde am Dienstagabend festgenommen.

Der 30-Jährige gab auch gegenüber den Beamten an, dass er sich lediglich einen Scherz erlauben wollte. Er habe keine Raubabsichten gehabt. Der Mann wurde dennoch in eine Justizanstalt eingeliefert.




Kommentieren