Letztes Update am Mi, 21.11.2018 13:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tourismusjahr 2017/2018: Erneut Nächtigungsrekord in Salzburg



Salzburg (APA) - In Salzburg ist das abgelaufene Tourismusjahr erneut mit einem Rekord zu Ende gegangen. Die Zahl der Übernachtungen von November 2017 bis Oktober 2018 hat mit exakt 29.290.628 registrierten Nächtigungen erstmals die 29-Millionen-Grenze geknackt - ein Plus von 4,4 Prozent. Nicht ganz 55 Prozent der Übernachtungen im Bundesland entfielen auf den Winter.

Wie der politisch für den Tourismus verantwortliche Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte, dürfe man trotz des positiven Ergebnisses nicht außer Acht lassen, dass es neben den Nächtigungen vor allem auch auf die Wertschöpfung ankommt. Eine solche sei dabei nur mit einer entsprechenden Qualitätsentwicklung zu erzielen.




Kommentieren