Letztes Update am Mi, 21.11.2018 15:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


22-jähriger Rumäne 2 - Ermittlungen wegen Mordversuchs



Tulln (APA) - Gegen den 22-jährigen Rumänen, der vergangenen Freitag mit einem Messer auf einen gleichaltrigen Landsmann losgegangen ist, wird unter anderem wegen versuchten Mordes ermittelt. Über den Verdächtigen wurde bereits am Montag die U-Haft verhängt, sagte Karl Wurzer von der Staatsanwaltschaft St. Pölten am Mittwoch auf Anfrage. Befristet ist diese demnach bis zum 3. Dezember.

Der Rumäne zeigte sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft teilweise geständig. Der Mann habe eingeräumt, dass es zu Tätlichkeiten im Rahmen der Auseinandersetzung gekommen sei, sagte der Sprecher.




Kommentieren