Letztes Update am Mi, 21.11.2018 18:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Italien-Budget - Tria warnt vor Eskalieren des Streits



Rom (APA) - Nachdem die EU-Kommission angekündigt hat, ein Defizitverfahren gegen Italien einleiten zu wollen, warnt der italienische Wirtschaftsminister Giovanni Tria vor einem Eskalieren des Streits zwischen Rom und Brüssel. Der Konflikt schade Italien und zugleich auch Europa, warnte der parteilose Minister laut Medienangaben vom Mittwoch.

Tria betonte, er bedauere den Beschluss Brüssels, ein Defizitverfahren gegen Italien einzuleiten. Er bleibe der Ansicht, dass der Haushaltsplan zu Italiens Wirtschaftswachstum beitragen werde und zugleich den Schuldenabbau ermögliche, so Tria. Expansive Wirtschaftsmaßnahmen seien notwendig, da sich die italienische und europäische Wirtschaft abschwäche.

Der Wirtschaftsminister bekräftigte den Willen der italienischen Regierung, „den Dialog mit der EU-Kommission zur Suche einer gemeinsamen Lösung im gegenseitigen Interesse“ weiterzuführen.




Kommentieren