Letztes Update am Do, 22.11.2018 09:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Börse Tokio schließt etwas fester



Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat am Donnerstag mit etwas festerer Tendenz geschlossen. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 139,01 Punkten oder 0,65 Prozent bei 21.646,55 Zählern. Der Topix Index stieg um 13,07 Punkte oder 0,81 Prozent auf 1.628,96 Einheiten. 1.436 Kursgewinnern standen 570 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 92 Titel.

Marktbeobachter berichteten von Zurückhaltung unter den Investoren angesichts des heutigen US-Feiertags. Zudem bleibt der Aktienmarkt in Tokio am morgigen Freitag feiertagsbedingt geschlossen. Die Vorgaben aus den USA fielen uneinheitlich aus. Das Umfeld in Asien fand keine klare Richtung.

Auch aktuelle Konjunkturdaten konnten die Märkte nicht merklich bewegen: Die Verbraucherpreise in Japan steigen weiterhin nur schwach. Die Kerninflation (CPI) stieg im Oktober nach Regierungsdaten wie von Analysten erwartet um 1,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Preisauftrieb fällt damit ebenso gering aus wie im Monat zuvor und bleibt deutlich hinter dem Ziel der japanischen Notenbank einer Inflation von zwei Prozent. Preistreiber waren vor allem höhere Energiekosten.

Unter den größeren Gewinnern fanden sich vor dem verlängerten Wochenende Titel aus dem Einzelhandel. So zogen Familymart Uny um 5,2 Prozent an. Aktien der Kaufhauskette Takashimaya konnten einen Kursanstieg in Höhe von 3,8 Prozent verbuchen.

Auf der Verliererseite fanden sich hingegen Pacific Metals mit einem Minus von gut vier Prozent. Tokai Carbon schwächten sich um 3,3 Prozent ab.

Die Aktien von Nissan Motor konnten 0,8 Prozent zulegen. Nach der spektakulären Verhaftung des Topmanagers Carlos Ghosn berät das Management des Nissan-Konzerns in einer Sitzung am Donnerstag über die Konsequenzen der Affäre. Japans zweitgrößter Autobauer werde Ghosn und den ebenfalls verhafteten Direktor Greg Kelly voraussichtlich entlassen, hatte Nissan-Vorstandschef Hiroto Saikawa zu Wochenbeginn angekündigt.

~ ISIN XC0009692440 ~ APA076 2018-11-22/09:10




Kommentieren