Letztes Update am Do, 22.11.2018 12:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Polizei sucht nach Besitzern von in Wien sichergestellten Gemälden



Wien (APA) - In einem Antiquariat in Wien sind Gemälde entdeckt worden, die vermutlich im Sommer gestohlen worden waren. Nun sucht die Polizei nach den Besitzern der drei Bilder, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung.

Die Besitzerin von zwei der fünf im Antiquariat aufgetauchten Werke wurde bereits identifiziert. Es handelt sich um eine in Wien-Hietzing wohnhafte 92-Jährige. Gestohlen wurden die Bilder von einer namentlich bekannten 60-jährigen Slowakin, die derzeit flüchtig ist. Sie hatte während ihrer Tätigkeit als Heimhilfe die Gemälde aus der Wohnung der Seniorin gestohlen und dann verkauft.

Drei weitere Gemälde im Wert zwischen 500 und 2.000 Euro, die ebenfalls Diebesgut sein könnten, wurden noch keinen Fällen zugeordnet. Hinweise werden an das LKA Wien, Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01-31310-57800 erbeten.




Kommentieren