Letztes Update am Do, 22.11.2018 13:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Theatersommer Haag bringt 2019 erneut Shakespeare auf die Bühne



Haag/Melk (APA) - Der Theatersommer Haag setzt 2019 erneut auf William Shakespeare. Auf dem Programm steht die Komödie „Maß für Maß“, bei der neben Intendant Christian Dolezal u.a. auch Angelika Niedetzky auf der Bühne stehen wird. Regie führt wie im Vorjahr Alexander Pschill, der von Kaja Dymnicki unterstützt wird. Die Sommerspiele Melk zeigen 2019 das Schauspiel „Babylon“, das Feridun Zaimoglu schreiben wird.

Die Premiere von „Maß für Maß“ findet in Haag am 3. Juli statt, Aufführungen sind bis zum 10. August angesetzt. Das Stück sei nicht nur ausgesprochen humorvoll und romantisch, sondern „spannend wie ein Politthriller und aufregend wie ein Gangsterfilm von Quentin Tarantino“, baut das Veranstalterteam in einer Aussendung eine Brücke zwischen Shakespeare und dem heutigen Hollywood.

Das „attraktive Rahmenprogramm“ bestreiten das Philharmonic Rock Orchestra, Ernst Molden und Der Nino aus Wien sowie Adele Neuhauser und Dolezal mit einer Lesung unter dem Titel „Plötzlich Shakespeare“. Mit Andreas Vitasek und Viktor Gernot werden sich auch zwei Vertreter der heimischen Kabarett-Szene ein Stelldichein in Haag geben.

Ab dem 19. Juni wird sich bei den Sommerspielen Melk alles um „Babylon“ drehen. Der deutsche Schriftsteller und bildende Künstler Feridun Zaimoglu wird das Schauspiel gemeinsam mit Co-Autor Günter Senkel verfassen, teilte Alexander Hauer, der künstlerische Leiter, in einer Aussendung mit. „Nach den nachdenklich stimmenden Werken der vergangenen Jahre wollen wir uns mit Begriffen wie Hoffnung, Optimismus und konstruktiver Vielfalt auseinandersetzen“, gibt Hauer die Richtung vor.

(S E R V I C E - Theatersommer Haag 2019, 3.7.-10.8., Karten für sämtliche Vorstellungen ab sofort: Tel.: 07434/44600, mailto:reservierung@theatersommer.at, www.theatersommer.at; Sommerspiele Melk 2019, „Babylon“, 19.6.-3.8.2019, Infos: www.sommerspielemelk.at)




Kommentieren