Letztes Update am Do, 22.11.2018 17:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt leicht im Plus



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Donnerstag leicht im Plus geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX stieg um 0,15 Prozent auf 39.489,38 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 6,5 (zuletzt: 16,7) Mrd. Forint.

Während die europäischen Leitbörsen einheitlich Verluste verzeichneten, schaffte der ungarische Leitindex kurz vor Handelsschluss den Sprung in den grünen Bereich. Zuvor hatte er im Tagesverlauf zunächst noch Verluste verzeichnet.

Unterstützung für den BUX kam vor allem von den Aktien der MTelekom, die um 2,53 Prozent zulegten. Auch die Titel des Öl- und Gaskonzerns MOL notierten klar im Plus und stiegen um 0,70 Prozent. Die Anteilsscheine des Pharmakonzerns Gedeon Richter bewegten sich im Einklang mit dem Gesamtmarkt und legte geringfügig um 0,09 Prozent zu. Dagegen zeigten sich die Papiere der OTP Bank schwächer, sie beendeten den Handelstag um 0,61 Prozent tiefer.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 446 435 MOL 3.160 3.138 OTP Bank 11.420 11.490 Gedeon Richter 5.315 5.310 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA441 2018-11-22/17:20




Kommentieren