Letztes Update am Do, 22.11.2018 17:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Handball: Österreichs Frauen verloren gegen Spaniens B-Auswahl 30:32



Kiew (APA) - Österreich Handball-Frauen-Nationalteam hat das Auftaktspiel beim Turchin Cup in Kiew verloren. Die ÖHB-Auswahl, die ohne Kapitänin und Torfrau Petra Blazek sowie der verletzten Beate Scheffknecht auskommen musste, unterlag am Donnerstag Spaniens B-Auswahl 30:32 (14:14).

„Wir haben heute natürlich einiges ausprobiert, speziell das Überzahlspiel sieben gegen sechs geübt und den Neuen viel Spielzeit gegeben. Aber wir waren heute auch nicht mutig genug, waren zu ängstlich, haben weder vorne noch hinten zugepackt. Die etablierten Spielerinnen Blazek und Scheffknecht haben wir schmerzlich vermisst“, lautete das Resümee von Teamchef Herbert Müller.

Bereits am (morgigen) Freitag (15.00 Uhr MEZ) trifft Österreich auf die B-Auswahl der Ukraine. Zum Abschluss wartet dann am Samstag das A-Team des Turnier-Gastgebers.




Kommentieren