Letztes Update am Fr, 23.11.2018 18:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brexit - Litauens Präsidentin zuversichtlich für Sondergipfel



Vilnius (APA/dpa) - Litauens Staatspräsidentin Dalia Grybauskaite zeigt sich zuversichtlich vor dem Brexit-Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs am Sonntag. Sie sei überzeugt davon, dass die 27 EU-Staaten den EU-Austrittsvertrag mit Großbritannien billigen, sagte Grybauskaite am Freitag im litauischen Fernsehen.

Die Staatschefin des baltischen EU- und NATO-Landes warnte allerdings, dass sich die EU angesichts „bestimmter Anzeichen eines politischen Chaos“ in London womöglich im Winter nochmals mit dem Abkommen befassen müsse.

Der Brexit-Vertrag und eine Absichtserklärung über eine künftige Wirtschafts- und Sicherheitspartnerschaft sollen am Sonntag bei einem EU-Sondergipfel besiegelt werden. Danach muss das Vertragspaket noch durch das britische Parlament - eine Mehrheit dort ist nicht sicher. „Es ist äußerst wahrscheinlich, dass diese Version, sprich dieser Austrittsvertrag und die politische Erklärung, für einige Politiker unzureichend sind“, sagte Grybauskaite.




Kommentieren