Letztes Update am Fr, 23.11.2018 19:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Flüchtlinge aus Schlauchboot im Ärmelkanal gerettet



Dover (APA/dpa) - Eine Gruppe von Flüchtlingen ist am Freitag vor der englischen Küste aus einem Schlauchboot im Ärmelkanal gerettet worden. Das teilte das britische Innenministerium mit. Die acht Männer, die eigenen Angaben zufolge aus dem Iran stammen, seien wohlauf und zur Befragung durch die Grenzbehörde nach Dover gebracht worden.

Von wo sie mit ihrem Boot gestartet waren, blieb zunächst unklar. Insgesamt wurden den Behörden zufolge in dieser Woche 42 Migranten aufgegriffen, die den Ärmelkanal per Boot überquert hatten, um nach Großbritannien zu gelangen.




Kommentieren