Letztes Update am Sa, 24.11.2018 04:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


APA-Jahresrückblick 2018 - Sport 8 (Juli)



Wien (APA) - Sport/Juli

1./8./22./29. Max Verstappen gewinnt den Formel-1-Grand-Prix von Österreich. Der Niederländer siegt in Spielberg vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen und beschert seinem Red-Bull-Rennstall den ersten Heimsieg. Sebastian Vettel wird im zweiten Ferrari Dritter, Lewis Hamilton fällt aus. In Silversone siegt Vettel vor Hamilton und Räikkönen. In Hockenheim erobert Hamilton die Führung in der WM zurück, er profitiert von einem Fehler seines Rivalen Vettel, der in Führung liegend in die Streckenbegrenzung kracht. Hamilton triumphiert vom 14. Startplatz aus vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas und Räikkönen. In Ungarn legt Hamilton vor den Ferraris von Vettel und Räikkönen nach.

1. Michael Weiss holt sich überlegen den 20. Ironman in Klagenfurt. Der Niederösterreicher sorgt für den ersten heimischen Erfolg beim Langdistanz-Triathlon in Kärnten. Bei den Frauen jubelt Lisa Hütthaler über Platz zwei hinter der Deutschen Mareen Hufe.

1. Die Detroit Red Wings geben die Verpflichtung von Thomas Vanek bekannt. Der Steirer erhält einen Einjahresvertrag, er war zuletzt in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL bei den Columbus Blue Jackets engagiert. Michael Grabner landet für drei Jahre bei den Arizona Coyotes, er kommt von den New Jersey Devils.

2. Der Radsport-Weltverband (UCI) stellt das Doping-Verfahren gegen den britischen Radprofi Christopher Froome ein. Der Sky-Kapitän war im September 2017 auf einen erhöhten Wert des Asthmamittels Salbutamol getestet worden.

10. Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo ist bei Champions-League-Sieger Real Madrid Geschichte. Der portugiesische Teamstürmer wechselt zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Ronaldo verlässt Real als Allzeit-Toptorschütze, 451 Mal traf er für die Königlichen.

14. Der Belgier Ben Hermans verteidigt seine Führung auf der letzten Etappe der Österreich-Radrundfahrt von Scheibbs nach Wels souverän und holt sich den Gesamtsieg. Der von einem Sturz am Vortag gehandicapte Hermann Pernsteiner bringt als bester Österreicher den zweiten Gesamtrang ins Ziel.

14./15. Alexander Peya gewinnt erstmals in seiner Karriere einen Grand-Slam-Titel. Der Wiener siegt an der Seite der US-Amerikanerin Nicole Melichar im Wimbledon-Mixed-Bewerb. Das Duo setzt sich gegen Jamie Murray/Viktoria Asarenka (GBR/BLR) mit 7:6,6:3 durch. Die US-Amerikanerin Serena Williams unterliegt im Finale der Deutschen Angelique Kerber mit 3:6,3:6. Der Sieger bei den Herren heißt Novak Djokovic. Der Serbe gewinnt in London ein großteils einseitiges Finale gegen den Südafrikaner Kevin Anderson mit 6:2,6:2,7:6. Für Dominic Thiem war bereits nach der ersten Runde Endstation. Der Niederösterreicher gab gegen den Zyprioten Marcos Baghdatis wegen Rückenproblemen nach einem Sturz auf. Qualifikant Dennis Novak erreichte überraschend die dritte Runde.

16. Der SKN St. Pölten kann für die Fußball-Bundesliga planen. Die Klage des Zweitligisten SC Wiener Neustadt gegen die Beglaubigung des Relegations-Rückspiels gegen den Niederösterreich-Rivalen wird in letzter Instanz vom Ständig Neutralen Schiedsgericht abgewiesen.

18. Der 22-jährige Wiener Jakob Pöltl spielt künftig für den fünffachen Meister San Antonio Spurs in der National Basketball Association (NBA). Österreichs NBA-Pionier wird als Teil eines Tauschgeschäfts um US-Superstar Kawhi Leonard von den Toronto Raptors nach Texas geschickt.

18. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) beschließt für die Winterspiele 2022 in Peking die Aufnahme von sieben neuen Events, es sind dies Mixed-Bewerbe im Skispringen, Ski-Aerials, Snowboard-Cross und Short Track sowie Frauen-Monobob und Big-Air-Bewerbe für beide Geschlechter im Ski Freestyle.

20. Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg gibt Vizeweltmeister Duje Caleta-Car an Olympique Marseille ab. Als Ablösesumme werden 17 Millionen Euro kolportiert, das wäre Rekord für die heimische Bundesliga.

20. Die Kärntnerin Jasmin Ouschan gewinnt ihren insgesamt 26. EM-Titel im Billard. In Veldhoven (NED) fügt die Rekordeuropameisterin ihrer Sammlung Gold im 14.1 endlos hinzu.

20. Der ÖFB-Cup beginnt mit einer Sensation. Europacup-Starter Admira Wacker scheitert in der ersten Runde bei Regionalligist Neusiedl.

22. Die Beach-Volleyballer Robin Seidl/Philipp Waller gewinnen das 3*-Turnier der World Tour im chinesischen Haiyang.

29. Radprofi Geraint Thomas kürt sich als dritter Brite zum Gesamtsieger der Tour de France. Der 32-Jährige folgt Bradley Wiggins (2012) und Christopher Froome (2013, 2015, 2016, 2017) als Gewinner für das Team Sky nach.

29. Österreichs Darts-Aushängeschild Mensur Suljovic verpasst seinen zweiten Major-Titel. Der 46-Jährige aus Wien unterliegt im World-Matchplay-Finale dem zweifachen Weltmeister Gary Anderson, der das zweitwichtigste Turnier erstmals gewinnt, 19:21.




Kommentieren