Letztes Update am Sa, 24.11.2018 09:40

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Räuber entkam nach Überfall auf Raiffeisenbank im Bezirk Baden



Altenmarkt a. d. Triesting (APA) - In Altenmarkt a.d. Triesting (Bezirk Baden) hat am späten Freitagnachmittag ein vorerst unbekannter Täter die Filiale der Raiffeisenbank überfallen. Er entkam mit Beute in vorerst unbekannter Höhe, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

Der maskierte Täter hatte zwei Angestellte mit einer Pistole bedroht und Bares gefordert. Vor seiner Flucht sperrte er die Mitarbeiter in der Filiale ein. Die Opfer blieben unverletzt. Sie schlugen in der Folge Alarm und verständigten die Polizei.

Der Räuber soll 1,70 bis 1,75 Meter groß und von sportlicher Statur sein. Er war u.a. mit einer schwarzen Kapuzenjacke, einer grünen Hose und dunklen Sportschuhen bekleidet. Der Mann hatte einen Rucksack bei sich und sprach Deutsch mit Akzent. Hinweise auf den Räuber werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter Tel.: 059133-30-3333 erbeten.




Kommentieren