Letztes Update am Sa, 24.11.2018 16:10

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


SPÖ-Parteitag: Rendi-Wagner erste Frau an der Spitze



Wien (APA) - Pamela Rendi-Wagner ist neue Vorsitzende der SPÖ. Sie erhielt am Bundesparteitag in Wels 97,8 Prozent der Delegiertenstimmen und ist damit die erste Frau an der Spitze der österreichischen Sozialdemokratie. Rendi-Wagner folgt Christian Kern, der sich aus der Spitzenpolitik zurückzieht.

Das schlechteste Ergebnis im Präsidium erzielte mit dem burgenländischen Landeschef Hans Peter Doskozil, der laut APA/OGM-Vertrauensindex beliebteste SPÖ-Politiker. Der dem rechten Parteiflügel zugerechnete Ex-Verteidigungsminister erhielt bloß 82,3 Prozent. Ebenfalls unter 90 Prozent blieb Wiens Bürgermeister Michael Ludwig mit 89,5 Prozent. Ebenfalls nicht berauschend war das Ergebnis der früheren Wiener Vizebürgermeisterin Renate Brauner mit 90,1 Prozent.

~ WEB http://www.spoe.at ~ APA262 2018-11-24/16:07




Kommentieren