Letztes Update am Sa, 24.11.2018 19:47

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Salzburg setzte sich Winterkrone auf 2 - Meinungen



Hartberg (APA) - Stimmen zum Spiel Hartberg - Salzburg (0:4):

Markus Schopp (Hartberg-Trainer): „Wir hatten teilweise zu viel Respekt, das hat dazu geführt, dass wir bereits am Anfang weit hinten drin standen. Die Salzburger haben sehr viel Druck gemacht. Vor dem 0:2 hatten wir eine Ausgleichschance, kriegen aber im Gegenzug das Tor. Wir wollten dann das Ruder noch rumreißen, haben offensiver gespielt. Salzburg hat die Räume aber gnadenlos ausgenutzt. Wir werden aus dem Spiel hoffentlich sehr viel lernen können.“

Marco Rose (Salzburg-Trainer): „Ich bin glücklich und zufrieden, mit so einem Ergebnis aus Hartberg heimzufahren. Es ist vieles aufgegangen, was wir uns vorgenommen hatten. Wir haben uns ein gutes Gefühl für die nächsten Spiele geholt. Ich erkenne bei Hartberg klare Ideen mit einem mutigen Fußball. Wenn sie es schaffen, die Leistungen zu bestätigen, dann haben sie gute Chancen auf die Top sechs.“




Kommentieren