Letztes Update am Do, 06.12.2018 19:35

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fed-Währungshüter für weitere Zinserhöhungen in den USA



Washington (APA/Reuters) - Der US-Währungshüter Raphael Bostic hat sich für weitere Zinserhöhungen ausgesprochen. Die amerikanische Notenbank sollte ein „neutrales Niveau“ erreichen, bei dem die Wirtschaft weder angeschoben noch gebremst wird, sagte der Chef der Fed von Atlanta am Donnerstag. Es gebe momentan keine Anzeichen für eine spürbare Verschlechterung der Wirtschaft.

Bostic sieht das neutrale Niveau bei rund 2,75 Prozent. Das würde gegenüber der aktuellen Spanne zwei weitere Zinserhöhungen bedeuten. Die meisten Experten erwarten, dass die Fed Mitte Dezember das nächste Mal aktiv wird - zum Leidwesen von US-Präsident Donald Trump, der die Zinserhöhungen mehrfach heftig kritisiert hat. Die Fed will mit ihrem Kurs eine Überhitzung der US-Wirtschaft verhindern.

~ WEB http://www.federalreserve.gov/ ~ APA533 2018-12-06/19:31




Kommentieren