Letztes Update am Fr, 07.12.2018 16:14

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Börse (Einheitswerte) - Drei Kursgewinner



Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag drei Kursgewinnern drei -verlierer und vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 2.233 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Josef Manner & Comp. mit plus 5,88 Prozent auf 72,00 Euro (100 Aktien), K Industries mit plus 2,50 Prozent auf 57,40 Euro (174 Aktien) und Frauenthal Holding mit plus 1,68 Prozent auf 24,20 Euro (150 Aktien).

Die größten Verlierer waren SW Umwelttechnik mit minus 20,00 Prozent auf 10,00 Euro (19 Aktien), Maschinenfabrik Heid mit minus 9,65 Prozent auf 2,06 Euro (50 Aktien) und BKS Bank Vorzüge mit minus 1,16 Prozent auf 17,10 Euro (550 Aktien).

Im Segment mid market stiegen Athos Immobilien um 1,40 Prozent auf 43,40 Euro (130 Stück). Dagegen verloren HTI High Tech Industries 3,23 Prozent auf 0,60 Euro (1.334 Stück), Hutter & Schrantz gaben 6,08 Prozent auf 27,80 Euro (580 Stück) ab und Sanochemia fielen um 0,68 Prozent auf 1,45 Euro (2.000 Stück).




Kommentieren