Letztes Update am Fr, 07.12.2018 17:20

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Karate: WM-Dritte Plank steht in Shanghai im Weltturnier-Finale



Shanghai (APA) - Die WM-Dritte Bettina Plank hat sich beim Karate-Weltturnier in Shanghai ins Finale vorgekämpft. Die Vorarlbergerin musste am Freitag in fünf Kämpfen nur einen Gegentreffer hinnehmen und bezwang im Halbfinale des Serie A-Events die Französin Sophia Bouderbane mit 1:0. Im Endkampf der Klasse bis 50 kg wartet am Sonntag die Türkin Gülsen Demirtürk auf Plank.

Alisa Buchinger (Klasse bis 61 kg) steigt in China erst Samstag ins Geschehen ein. Die Weltmeisterin von 2016 geht allerdings gehandicapt ins Turnier. Buchinger erlitt im Training einen Nasenbeinbruch, sie wird aber ohne Gesichtsmaske auf die Tatami steigen.




Kommentieren