Letztes Update am Sa, 08.12.2018 02:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


60-Jähriger in Oberösterreich von Pkw erfasst und tödlich verletzt



Schörfling (APA) - Ein 60-jähriger Mann ist am Freitag im Gemeindegebiet von Schörfling (Bezirk Vöcklabruck) bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Eine 49-jährige Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte gegen 17.00 Uhr ihren Pkw auf der L1265 in Richtung Aurach am Hongar. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem auf der Fahrbahn gehenden, dunkel bekleideten Mann, wie die Polizei am späten Abend mitteilte.

Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen und der Versorgung durch Rettung und Notarzt erlag der Fußgänger noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Pkw-Lenkerin erlitt einen schweren Schock.




Kommentieren