Letztes Update am Sa, 08.12.2018 04:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Massenpanik in Diskothek bei Ancona - Sechs Tote



Ancona (APA/dpa) - Bei einer Massenpanik von Besuchern einer Diskothek in der Nähe der italienischen Hafenstadt Ancona an der Adria sind am frühen Samstagmorgen sechs Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Medienberichten war Reizgas, das ein Besucher eines Konzerts in der „Lanterna Azzurra“ (Blaue Laterne) versprüht hatte, der Auslöser für eine Massenflucht der Gäste des überfüllten Lokals in Madonna del Piano.

Unter Berufung auf die Rettungskräfte hieß es, dass rund 100 Menschen verletzt wurden, rund zehn von ihnen schwer.




Kommentieren