Letztes Update am Sa, 08.12.2018 10:27

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kramp-Karrenbauer schlug Ziemiak als CDU-Generalsekretär vor



Hamburg (APA/AFP) - Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Vorsitzenden der Jungen Union, Paul Ziemiak, als neuen Generalsekretär vorgeschlagen. In einer Rede auf dem CDU-Parteitag in Hamburg bat die Vorsitzende die Delegierten am Samstag um die Wahl Ziemiaks. Der 33-Jährige sei mit seinem Profil geeignet, den anstehenden Erneuerungsprozess der deutschen Regierungspartei voranzutreiben.

Kramp-Karrenbauer hatte es nach ihrer Wahl am Freitag als Hauptaufgabe bezeichnet, die verschiedenen Flügel in der Partei einzubinden. Sie begründete die Auswahl von Ziemiak auch damit, dass die CDU jüngere Mitglieder anziehen und die Kommunikation moderner gestalten wolle.




Kommentieren