Letztes Update am Sa, 08.12.2018 11:49

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Skeleton: Auer Zehnter zum Weltcup-Auftakt in Sigulda



Sigulda (APA/dpa) - Der Österreicher Florian Auer ist mit einem zehnten Platz in Sigulda in die Skeleton-Weltcup-Saison gestartet. Beim Sieg des Russen Nikita Tregubow hatte der Tiroler 2,02 Sekunden Rückstand. Der Lette Martins Dukurs verpasste vor 4.000 Zuschauern als Zweiter seinen 50. Weltcupsieg, Dritter wurde Olympiasieger Yun Sungbin aus Südkorea.

Ergebnisse Weltcup-Auftakt im Skeleton in Sigulda (Lettland) - Herren, Endstand nach 2 Läufen: 1. Nikita Tregubow (RUS) 1:41,87 Min. - 2. Martins Dukurs (LAT) +0,37 Sek. - 3. Yun Sungbin (KOR) +0,53. Weiter: 10. Florian Auer (AUT) +2,02

Weltcup-Gesamtwertung, Stand nach 1 von 8 Rennen: 1. Tregubow 225 Punkte - 2. Dukurs 210 - 3. Yun 200. Weiter: 10. Auer 144




Kommentieren