Letztes Update am Sa, 08.12.2018 14:49

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bob: Maier raste bei Weltcup-Auftakt in Sigulda zu Platz drei



Sigulda (APA) - Benjamin Maier ist am Samstag erfolgreich in die Zweierbob-Weltcup-Saison gestartet. Gemeinsam mit Markus Sammer musste sich der Tiroler zum Auftakt im lettischen Sigulda nur dem Deutschen Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich (0,68 Sek.) und dem Letten Oskars Kibermanis (0,26) geschlagen geben.

Maier fuhr zum sechsten Mal in seiner Karriere im Zweier-Weltcup auf das Podest, auf einen Sieg wartet er bisher noch. Mit Markus Treichl mit Markus Glück klassierte sich ein zweiter rot-weiß-roter Bob als Zehnter in den Top Ten.

Herren, Zweierbob-Weltcup, Sigulda (LAT): Francesco Friedrich/Alexander Schüller (GER) 1:39,97 Min. - 2. Oskars Kibermanis/Matiss Miknis (LAT) +0,42 Sek. - 3. Benjamin Maier/Markus Sammer (AUT) +0,68. Weiter: 10. Markus Treichl/Markus Glück (AUT) 1,12




Kommentieren