Letztes Update am Sa, 08.12.2018 22:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Basketball: ABL-Aufsteiger Timberwolves mit erstem Heimsieg



Wien (APA) - Die Vienna Timberwolves haben am Samstag ihren ersten Heimsieg in der Admiral Basketball Bundesliga (ABL) gefeiert. Der Aufsteiger deklassierte das abgeschlagene Schlusslicht Fürstenfeld Panthers mit 91:69. In Wels setzten sich die Oberwart Gunners bei den heimischen Flyers hingegen durch einen Korb in letzter Sekunde mit 67:65 durch. Die Gunners sind damit vorerst Dritter.

Die jungen Wiener mit nur vier Spielern über 20 Jahre führten schon zur Pause mit 19 Punkten und gerieten in der zweiten Hälfte nicht mehr in Gefahr. Die Timberwolves hatten auswärts zuvor fünfmal gewonnen. Sechs Siegen stehen nun vier Niederlagen gegenüber.

Wels kassierte gegen Oberwart die sechste Niederlage en suite. Die Oberösterreicher glichen in einer spannenden Endphase zehn Sekunden vor dem Ende durch drei verwandelte Freiwürfe von Addison Spruill zwar zum 65:65 aus, Hayden Lescault gelang in der Schlusssekunde aber der entscheidende Korb für die Gunners. Die finale Aktion der Welser über Spruill blieb erfolglos.




Kommentieren