Letztes Update am Fr, 04.01.2019 11:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lawinengefahr - Tauernautobahn in Salzburg am Nachmittag gesperrt



Flachau (APA) - Um einen Lawinenabgang auf die Tauernautobahn A10 vorzubeugen, wird die Asfinag am Freitagnachmittag bei Flachau im Pongau eine kontrollierte Sprengung durchführen. Die Autobahn wird deshalb heute ab 13.30 Uhr für rund eine Stunde gesperrt werden, teilte die Gesellschaft am Vormittag mit. Die Sprengung erfolge aus Gründen der Verkehrssicherheit. Am Samstag steht Urlauber-Schichtwechsel an.

Die Asfinag hat sich dabei mit der örtlichen Lawinenkommission abgesprochen. Richtung Süden wird der Verkehr bei der Einhausung Flachau angehalten, Richtung Salzburg beim Parkplatz Krottendorf. Gesprengt werden soll die Lawine um 14.00 Uhr.




Kommentieren