Letztes Update am Fr, 04.01.2019 19:27

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Beach-Volleyball: Doppler/Horst in Den Haag ohne Satzgewinn out



Den Haag (APA) - Die Vize-Weltmeister Clemens Doppler/Alexander Horst haben einen Fehlstart ins vorolympische Jahr hingelegt. Österreichs Nummer-1-Duo im Beach-Volleyball schied am Freitag beim Hallenturnier der World Tour in Den Haag nach zwei Niederlagen ohne Satzgewinn aus. Nach einem 0:2 (-20,-12) gegen Jasper Bouter/Ruben Penninga (NED) gab es ein 0:2 (-14,-16) gegen Michiel Zandbergen/Gabriel Kissling (SUI).

Zumindest einen Satzgewinn, aber ebenso Endplatzierung 25 verzeichneten Tobias Winter/Julian Hörl, eines von zwei in der Qualifikation der Herren angetretenen ÖVV-Paare. Einem 0:2 (-19,-10) gegen Julius Thole/Clemens Wickler (GER) folgte ein 1:2 (21,-15,-11) gegen Quincy Aye/Arnaud Gauthier-Rat (FRA).

Die Steirerinnen Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig stiegen nach ihrem Einzug am Vortag in die Zwischenrunde hingegen durch ein 2:0 (23,14) gegen Amaranta/Lobata (ESP) in das Achtelfinale auf, in der es am späteren Abend im letzten Match des Tages gegen Alexandra Klinemann/April Ross (USA) um das Weiterkommen ging.




Kommentieren