Letztes Update am Sa, 05.01.2019 13:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TUI will Kunden Buchung von Wunschzimmern anbieten



Hannover (APA/AFP) - Europas größter Tourismuskonzern TUI will seinen Kunden künftig die Möglichkeit bieten, sich gegen Aufpreis ein ganz bestimmtes Hotelzimmer auszusuchen. „Ein Drittel der Gäste in unseren zehn Pionierhotels bucht bereits ein Wunschzimmer“, sagte TUI-Chef Fritz Joussen der „Rheinischen Post“ (Samstagsausgabe).

„In einigen Jahren wollen wir dies in fast allen TUI-Häusern möglich machen.“ Das Ziel sei mehr Individualität. „Der Kunde schätzt das und ist bereit, etwas für diesen Service zu zahlen“, sagte Joussen. In wenigen Jahren solle es auch in allen Häusern möglich sein, sich per Smartphone zu identifizieren und auch auszuchecken.

Dem Unternehmenschef zufolge soll TUI der „führende volldigitalisierte Anbieter für Ausflüge und Aktivitäten weltweit“ werden. „Wir wollen der Amazon der Reisebranche sein“, kündigte Joussen an.

~ ISIN DE000TUAG000 WEB http://www.tui-group.com/de ~ APA122 2019-01-05/13:21




Kommentieren