Letztes Update am Sa, 05.01.2019 18:10

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Flüchtiger Häftling dealte in Graz mit Drogen



Graz (APA) - Ein 23 Jahre alter Grazer ist der Polizei erneut als Drogendealer ins Netz gegangen. Er ist am Freitag in einer Hotellobby in der steirischen Hauptstadt festgenommen worden. Laut Polizei war der Mann bereits wegen Drogenhandels im Gefängnis, war aber im Vorjahr von einem Ausgang nicht zurückgekehrt und hatte sich damals ins Ausland abgesetzt.

Seit Oktober befand er sich aber wieder in Graz und verkaufte wieder Suchtgift, hauptsächlich Marihuana, Ecstasy und Amphetamin. Mit dem Gewinn von rund 40.000 Euro in den drei Monaten finanzierte er sich seinen aufwendigen Lebensstil. Bei seiner Festnahme hatte der 23-Jährige Drogen sowie einen Teleskopschlagstock bei sich. Er wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.




Kommentieren