Letztes Update am So, 06.01.2019 09:14

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Iran und Russland planen gemeinsames Manöver im Kaspischen Meer



Teheran/Moskau (APA/Reuters) - Der Iran und Russland bereiten offiziellen Angaben zufolge ein gemeinsames Manöver im Kaspischen Meer vor. Auf dem Programm stünden taktische Übungen, Rettungseinsätze sowie das Vorgehen gegen Piraten, sagte der iranische Kommandant Hossein Khansadi am Sonntag der Nachrichtenagentur Mehr. Einen Zeitpunkt für das Manöver nannte er nicht. Es werde in naher Zukunft stattfinden.

Der Iran und Russland haben enge Beziehungen: Beide Länder unterstützen etwa im syrischen Bürgerkrieg Machthaber Bashar al-Assad. Sie haben wiederholt gemeinsame Militärübungen im Kaspischen Meer abgehalten, zum Beispiel in den Jahren 2015 und 2017.




Kommentieren