Letztes Update am So, 06.01.2019 15:20

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hasina ernannte Kabinett in Bangladesch



Dhaka (APA/dpa) - Die wiedergewählte Premierministerin von Bangladesch, Sheikh Hasina, hat am Sonntag ihr neues Kabinett benannt. Neuer Außenminister des südasiatischen Landes wird der langjährige UNO-Botschafter Abul Kalam Abdul Momen. Der vormalige Planungsminister AFM Mustafa Kamal wird Finanzminister.

Unter den insgesamt 47 Kabinettsmitgliedern sind 31 neue Gesichter, wie Regierungssprecher Mohammad Shafiul Alam am Sonntag mitteilte.

Sheikh Hasina soll am Montag in Dhaka vereidigt werden. Der Sieg ihrer Awami-Liga bei der Parlamentswahl am 30. Dezember sicherte der 71-Jährigen die dritte Amtszeit in Folge. Die Wahl war von Gewalt und Manipulationsvorwürfen überschattet. Hasina ist eine Tochter des Staatsgründers Scheich Mujibur Rahman, des 1975 ermordeten ersten Premierministers des früheren Ostpakistans.




Kommentieren