Letztes Update am So, 06.01.2019 15:38

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Winterwetter - Salzburger Glemmtal wieder erreichbar



Salzburg/Obertauern/Saalbach-Hinterglemm (APA) - Die aufgrund der hohen Lawinengefahr gesperrte Glemmtaler Landesstraße (L111) ist am Sonntagnachmittag, kurz vor 15.00 Uhr, wieder geöffnet worden. Saalbach-Hinterglemm und Viehhofen waren damit wieder erreichbar. Außerdem gab es Sonntagnachmittag die Möglichkeit, mit einem begleiteten Konvoi, Obertauern zu verlassen beziehungsweise in den Tourismusort hineinzukommen.

Die Exekutive und ein Schneepflug begleiteten die Abfahrt von Obertauern über die Nordrampe Richtung Untertauern. Anschließend gab es diese Möglichkeit für die Gegenrichtung. Die Bergfahrt war ausschließlich Allrad-Fahrzeugen mit Winterreifen oder Wägen mit Schneeketten erlaubt. Die Katschberg Bundesstraße (B99) wurde am Samstag, 17.00 Uhr, gesperrt und werde mit Ausnahme des Konvois bis auf weiteres gesperrt bleiben.




Kommentieren