Letztes Update am So, 06.01.2019 17:40

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutscher Datenklau - AfD-Politiker Höcke kritisiert Veröffentlichung



Berlin/Bonn (APA/dpa) - Der deutsche AfD-Politiker Björn Höcke hat den Online-Angriff auf Hunderte Politiker und Prominente kritisiert. „Die Veröffentlichung privater Daten von Politikern und Prominenten ist ein widerlicher Übergriff, den wir aufs Schärfste verurteilen. Auch wenn es Gegner trifft“, schrieb Höcke am Sonntag bei Facebook. Wer sich für die AfD einsetze, wisse, wie es sich anfühle, am Pranger zu stehen.

Die rechtspopulistische Alternative für Deutschland ist nach bisherigen Erkenntnissen als einzige im Bundestag vertretene Partei nicht von dem massiven Datendiebstahl betroffen. Die Hintergründe sind noch unklar.




Kommentieren