Letztes Update am So, 06.01.2019 18:22

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


64-jährige Britin bei Ski-Kollision in Salzburg verletzt



St. Margarethen im Lungau (APA) - Eine 64-jährige Skifahrerin ist am Sonntag im Skigebiet Aineck der Gemeinde St. Magarethen im Lungau bei einem Zusammenstoß mit einem 17-jährigen Snowboarder verletzt worden. Die Britin wurde per Motorschlitten abtransportiert und mit dem Rettungswagen ins das Krankenhaus Tamsweg gebracht, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren