Letztes Update am Mo, 07.01.2019 08:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Militärs in Gabun verlesen Rundfunkbotschaft - Schüsse in Hauptstadt



Libreville (APA/AFP) - Während der Abwesenheit von Staatschef Ali Bongo hat das Militär im westafrikanischen Gabun am Montagmorgen im Staatsradio eine Botschaft verlesen und die Einsetzung eines „nationalen Rates zur Erneuerung“ verkündet. Zeitgleich waren rund um das Rundfunkgebäude in der Hauptstadt Libreville Schüsse zu hören, wie AFP-Reporter berichteten. Panzer blockierten kurz darauf den Zugang zu der Straße, an der das Gebäude liegt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren