Letztes Update am Di, 08.01.2019 17:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Früherer Nuntius Georg Zur gestorben



Wien (APA) - Der deutsche Vatikandiplomat und frühere Apostolische Nuntius in Österreich, Erzbischof Georg Zur, ist am Dienstag mit 88 Jahren in Rom gestorben. Das meldet die Vatikanzeitung „Osservatore Romano“ (Mittwochsausgabe). Der aus Görlitz stammende Geistliche stand fast 30 Jahre lang im diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls, so die Kathpress.

Zuletzt war er von 2002 bis 2005 Nuntius in Österreich. In seine Amtszeit fällt u.a. die Apostolische Visitation in der Diözese St. Pölten und der darauf folgende Rücktritt von Diözesanbischof Kurt Krenn. Zuvor vertrat Zur den Heiligen Stuhl zwei Jahre lang in Moskau. Von 1999 bis 2000 leitete er die Päpstliche Diplomaten-Akademie, wo die künftigen Vatikanbotschafter und Nuntiaturmitarbeiter auf ihren Dienst vorbereitet werden.




Kommentieren