Letztes Update am Di, 08.01.2019 22:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Liverpool-Stürmer Salah erneut Afrikas Fußballer des Jahres



Dakar (APA/dpa) - Liverpools Mohamed Salah ist zum zweiten Mal in Serie zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 26-jährige Ägypter wurde am Dienstagabend bei einer Gala in Senegals Hauptstadt Dakar ausgezeichnet. Salah setzte sich vor seinem senegalesischen Teamkollegen Sadio Mane, der früher in Salzburg kickte, und Arsenal-Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang (Gabun) durch.

Im vergangenen Jahr war Salah der erste Ägypter, der den Titel seit Einführung des derzeitigen Modus im Jahr 1992 holte. Mit Liverpool führt er aktuell die englische Premier League an. Der 20-jährige Rechtsverteidiger Achraf Hakimi von Borussia Dortmund wurde zum besten afrikanischen Nachwuchsspieler des Jahres gewählt, wie der Kontinentalverband CAF mitteilte.




Kommentieren