Letztes Update am Mi, 09.01.2019 08:46

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Aktienmarkt vorbörslich im Plus erwartet



Wien (APA) - Heimische Aktienhändler erwarten die Eröffnung an der Wiener Börse am Mittwoch mit gut behaupteter Tendenz. Zu Handelsbeginn dürfte der ATX nach Händlerschätzungen rund vier Punkte über dem Schluss-Stand vom Dienstag (2.895,04) liegen. Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einer Bandbreite zwischen 2.890,00 und 2.955,00 Einheiten. Der APA-Konsensus, die ATX-Prognose wichtiger Banken, geht von einem ATX-Schluss bei 2.919,00 Punkten aus.

Positive Vorgaben von der Wall Street und aus Asien sollten auch in Europa für weitere Kursgewinne sorgen. Im Fokus stehen international unverändert die Verhandlungen im Handelsstreit zwischen den USA und China.

Der Aufwärts- bzw. Erholungsschub an der Wiener Börse könnte damit fortgesetzt werden. Im neuen Börsenjahr 2019 beendete der ATX alle fünf Handelstage mit einem positiven Vorzeichen. Im vergangenen Jahr hatte der heimische Leitindex jedoch massive 20 Prozent an Wert eingebüßt.

Positive Nachrichten gab es heute von K. Mit rund 261.500 Motorrädern im Geschäftsjahr 2018 hat der oberösterreichische Motorradbauer das achte Rekordjahr in Folge abgeliefert. Die Stückzahl wurde damit um rund 10 Prozent gegenüber dem Jahr davor gesteigert, gab die börsennotierte KTM Industries AG bekannt.

Am Dienstag hatte der ATX um moderate 0,06 Prozent höher bei 2.895,04 Punkten geschlossen. An Europas Leitbörsen ging es durch die Bank deutlicher bergauf. Optimismus hinsichtlich der laufenden Handelsgespräche zwischen China und den USA sorgte für Auftrieb.

In Wien sackten die Papiere von AT&S um klare 5,94 Prozent ab. Der Halbleiterkonzern hat seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2018/19 von plus sechs bis acht Prozent auf plus drei Prozent reduziert.

Die größten Kursgewinner im prime market am Dienstag:

~ Semperit +7,51% 12,60 Euro Warimpex +5,45% 1,16 Euro FACC +4,20% 13,88 Euro ~ Die größten Kursverlierer im prime market am Dienstag:

~ AT&S -5,94% 15,20 Euro Do&Co -3,89% 81,50 Euro AG -3,03% 32,00 Euro ~

~ ISIN AT0000999982 ~ APA066 2019-01-09/08:41




Kommentieren