Letztes Update am Mi, 09.01.2019 10:16

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Konsumklima in Frankreich sank auf Vierjahrestief



Paris (APA/Reuters) - Die Verbraucherstimmung in Frankreich ist vor der Jahreswende auf das tiefste Niveau seit rund vier Jahren gesunken. Das Barometer fiel im Dezember um vier auf 87 Punkte, wie das Statistikamt Insee am Mittwoch zu seiner Konsumentenumfrage mitteilte. Ökonomen hatten lediglich einen Rückgang auf 90 Zähler erwartet.

Die Umfrage zeigt, dass viele Franzosen verstärkt Zweifel plagen, ob sie sich noch größere Anschaffungen leisten können. Die eigene finanzielle Situation wird schlechter eingeschätzt.

Die Eintrübung des Verbrauchervertrauens fällt in eine Zeit, in der Regierungsgegner auf den Straßen gegen Präsident Emmanuel Macron mobil machen. Nach Zugeständnissen hat die Regierung zuletzt eine härtere Gangart gegen die sogenannten „Gelbwesten“ eingeschlagen. Die Proteste hatten sich an Regierungsplänen zu Benzinpreiserhöhungen entzündet. Sie wuchsen sich rasch zu Massendemonstrationen gegen Macron aus, dem seine Gegner vorwerfen, ein Präsident der Reichen zu sein.




Kommentieren